Materialien

Über die Wichtigkeit der Materialien. Haben Sie sich schon gewundert, warum manche Zahnkliniken bei vergleichbaren Lohnkosten in Ungarn trotzdem deutlich günstiger sind, als andere?

Der Unterschied ist meistens auf die Qualitätsunterschiede der einzelnen Materialien zurückzuführen, daher ist es sehr ratsam, sich vorher schriftlich bestätigen zu lassen, welche bei Ihrem Zahnersatz verwendet werden. Die Verwendung von den hochwertigsten Materialien ist eines der wichtigsten Komponente für die Langhaltbarkeit des Zahnersatzes. Wenn auch nur eine verwendete Komponente durchschnittliche oder minderwertige Qualität hat, kann die Auswirkung auf die Lebensdauer des Zahnersatzes fatal beeinflusst werden. Das kann sogar Jahrzehnte bedeuten!

Bei Evergreen Dental arbeiten sowohl Klinik, als auch Labor mit den erwiesenermaßen besten Materialien. Bei Evergreen Dental erhält jeder Patient neben einem obligatorischen Implantatpass auch ein Zertifikat über die verwendeten Materialien als Manifestation unserer qualitativen Arbeit. Darin sehen Sie alle Komponente, die bei Ihrem Zahnersatz verwendet wurden. Alle Materialien sind entweder CE-zertifiziert oder kommen aus den USA (Invisalign) oder Japan, wo z.B. die weltbesten Füllungsmaterialien hergestellt werden.

Wir können die Wichtigkeit der qualitativen Hochwertigkeit nicht oft genug betonen, daher vergewissern Sie sich immer, dass Sie nur das beste angeboten bekommen, es zählt nicht der niedrigste Preis, sondern das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Einen Auszug der bei Evergreen Dental verwendeten Materialien und Verfahren finden sie hier:

Zahnarztwerkzeuge
Chirurgischer Set

KNOCHENERSATZ

  • Botiss (Deutschland)
  • Nobel Biocare Creos (Schweden)

LABOR

  • Pekkton (Cendres Métaux, Schweiz)
  • Bio-HPP (Bredent, Deutschland)
  • Integral Michelangelo (Merz Dental, , Deutschland)
  • VITA (Deutschland) – Für Metall-Keramikkronen und Porzellankronen bzw.
  • e.max (Ivoclar,  Deutschland) – Für Porzellankronen, Inlays und Veneers
  • Zirkon – Für Porzellankkonen, Brücken und Inlays

KLINIK

  • Tokuyama (Japan) Füllungsmaterial – Zwei-Komponenten-Adhäsivsystem sowohl für direkte, als auch indirekte Widerherstellungen, verwendbar mit Selbstklebehaftung, selektiver Zahnschmelzhaftung und durch Generalhafttechniken.
  • 3M (Deutschland) – Generallieferant von Evergreen Dental
Zirkonzahnherstellung
Zahntechniker bei der Arbeit

RUFEN SIE UNS AN ODER SCHREIBEN SIE UNS!

Gehen Sie den ersten Schritt und nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

+49 89 2019 7768 • info@evergreendent.de

Kontaktieren Sie mich jetzt
USAEnglishGermanSwitzerlandNorway