WAS IST EIN ZAHNIMPLANTAT?

Das Zahnimplantat ist eine Kunstwurzel aus biokompatiblem Material, welches anstelle von verlorenen Zähnen eingesetzt wird, um den vorher gründlich geplanten Zahnersatz zu tagen. Das Material der Implantate ist meistens reines, unlegiertes Titan. Selbst bei Allergie auf diversen Metalle muss man keine Sorge haben, denn Titan wird vom menschlichen Körper voll akzeptiert.

SPAREN SIE AN IHREM ZAHNIMPLANTAT IN UNGARN!

Implantatschraube: 680 € + Implantatkopf: KOSTENLOS + Implantatkrone: 280 €

Gesamtpreis bei Evergreen Dental: 960 €

Kontakt

WIE VERÄNDERN ZAHNIMPLANTATE IHR LEBEN?

Ein strahlendes Lächeln offenbart ein gesundes Leben. Mit einem gesunden, wunderschönen Lächeln können Sie ein komplettes Leben führen. Schöne, natürlich aussehende Zähne sorgen für ein gutes Lebensgefühl. Wir können unsere Leibgerichte wieder genießen. Wir können wieder vor Selbstvertrauen strotze, da, wo es viel bedeutet: zu Hause, auf Arbeit, in der Freizeit und vor allem wenn wir in den spiegel schauen. Zähne können auf vielen Wegen verloren gehen, seien es ein Unfall,  eine Krankheit oder genetische Veranlagung. Was auch immer der Grund ist, verlorene Zähne haben einen starken negativen Einfluss auf unser Leben. Wir können nicht mehr herzhaft essen oder verlieren unser Selbstvertrauen in unserem Auftreten. Glücklicher Weise kann uns die Zahnmedizin von heute Abhilfe schaffen und viele Möglichkeiten für den Ersatz von kaputten oder fehlenden Zähnen bieten.

WIE WIRD EINE BEHANDLUNG MIT ZAHNIMPLANTATEN VORBEREITET?

Vor einer Implantat-Operation muss auf jeden Fall eine Voruntersuchung stattfinden. Zunächst wird einen Panorama Röntgenaufnahme gemacht. Bei der Auswertung der Röntgenaufnahme entscheidet sich, welche Zähne ersetzt werden müssen. Danach muss beurteilt werden, ob genug Knochenmasse vorhanden ist, um überhaupt Implantate zu setzen. Da die Panorama Röntgenaufnahme eine zweidimensionale Aufnahme ist, die nur Höhe und Breite zeigt, muss auch eine 3D Aufnahme mit CT oder Volumentomograph stattfinden, um auch die Knochentiefe zu überprüfen. Desweiteren erlaubt nur eine CT-Aufnahme eine genaue Messung des Knochenangebotes, wovon die Größe der einzusetzenden Implantate abhängt. Neben der Knochenmasse spielt auch der generelle Gesundheitszustand des Patienten eine entscheidende Rolle bei der Beurteilung, ob eine entsprechende Behandlung möglich ist. Umstände, die den Erfolg der Implantatinsertion stark beeinflussen, sind z.B. Diabetes oder starkes Rauchen.

WIE IST DER ABLAUF EINER IMPLANTATBEHANDLUNG?

  • Planung des Zahnersatzes

    Wenn die Vorbereitung abgeschlossen ist und eine Implantatbehandlung möglich ist, dann muss der Zahnersatz auf den Zahnimplantaten geplant werden. Dabei entscheidet sich, wie viele Zahnimplantate gebraucht werden, welche Maße notwendig sind bzw. ob eine Interimsversorgung für die Heilungszeit gemacht werden soll. Während dieser Planung können der genaue Behandlungsplan, der zeitliche Ablauf und die genauen Kosten festgelegt werden.

  • Ablauf

    Die Zahnimplantate werden unter sterilen Bedingungen, meistens in lokaler Anästhesie gesetzt. Es dauert ca. 20 Minuten um ein Implantat einzusetzen. Bei Angstpateinten kann auch eine Behandlung unter Vollnarkose stattfinden. 

  • Nach der Implantatinsertion

    Unmittelbar nach der Behandlung wird eine Panoramaröntgenaufnahme gemacht, um die Position der Implantate zu überprüfen, und sich zu vergewissern, dass die Implantatschrauben vollumfänglich  von Knochen umgeben sind. Nach etwa 2-3 Wochen werden die Nähte entfernt oder es werden selbstauflösende Fäden verwendet.  

  • Heilungzeit

    Die Heilphase dauert in der Regel drei Monate, wenn auch Knochenaufbau oder Sinus-Lift gemacht wurden, kann die Heilungszeit auch sechs Monate dauern. Diese Zeit ist dafür notwendig, damit die Knochenzellen unmittelbar in die Mikroporen auf der Implantatoberfläche hineinwachsen. Dieser Knochenzussammenwachs (Osseointegration) sorgt für die stabile Befestigung der Zahnimplantate, wonach diese dem späteren, permanenten Kaudruck ohne Beschädigung standhalten können.

  • Fertigstellung

    Zunächst werden die verheilten Implantate unter dem Gaumen freigesetzt. Das bedeutet keine Operation mehr, sondern nur die Befreiung der sg. Verschlussschraube (Heilschraube) Danach erfolgt die Abdrucknahme, worauf basierend der, im Vorfeld geplanter Zahnersatz in dem zahntechnischen Labor in kurzer Zeit erstellt werden kann.

  • Nachsorge

    Mit der Fertigstellung des Implantatzahnersatzes endet die Beziehung zwischen dem Patienten und dem Zahnarzt aber noch nicht, denn die wichtigste Voraussetzung für den langzeitigen Erfolg ist die Reinhaltung des Mundes und die regelmäßige zahnärztliche Kontrolle. Dabei sollte mindestens einmal jährlich eine Kontrolluntersuchung vorgenommen werden, wobei der Zahnarzt den Zustand des Zahnersatzes, so wie die Anhaftung von Knochen und Stang um die Implantate herum überprüft und Korrektionen vornimmt, wenn diese notwendig sind. (z.B. Zahnsteinentfernung)

Wir verwenden ausschließlich die besten Implantatsysteme und bieten deshalb auch eine lebenslange Garantie auf die Implantatschraube.

WIE LANGE DAUERT EINE IMPLANTATBEHANDLUNG?

Das Einsetzen der Implantate erfolgt in einer Sitzung. Wenn Knochenaufbau notwendig ist, dann können weitere Schritte notwendig sein. Nach dem Einsetzen der Implantate dauert die Heilungszeit 3-6 Monate. Danach können die Implantate mit dem Zahnersatz belastet werden.

WAS KOSTET EIN ZANIMPLANTAT MIT KRONE KOMPLETT?

Ein Standardimplantat mit Metall-Keramik Krone kostet 960 €, ein Premium Implantat mit Metall-Keramik Krone kostet 1170 €, Zirkonkrone statt Metall-Keramik Krone hat einen Aufpreis von 100 €. Sowohl auf unsere Standardimplantate, als auch auf unsere Premium Implantate bieten wir eine lebenslange Garantie, auf die Kronen eine Garantie von 5 Jahren.

ZAHNIMPLANTATSYSTEME

WARUM DAS IMPLANTATSYSTEM DIO WÄHLEN?

DIO ist ein amerikanisch-koreanisches Implantatsystem mit einer fast vierzig Jährigen Erfahrung, mittlerweile die drittmeistverkaufte Marke weltweit. Ausgezeichnet durch eine ultramoderne Technologie, bietet dieses System einige Spitzenentwicklungen, wie z.B. das doppelte Konusverfahren, was bei dem Zusammenschluss zwischen Implantatschraube und Implantatkopf durch Kältepresstechnik Vakuum entstehen lässt, was eine perfekte Schließung ermöglicht und keinen Spielraum für Bakterien bietet, die sich mit Vorliebe in den Nischen festbeißen. 

Auch die Oberflächenbeschichtung erlaubt es dem Knochengewebe, schnell in die Poren reinzuwachsen und somit eine perfekte Osseointegration zu gewähren, ohne das Bakterien sich darauf festsetzen können. Für Sie bedeutet das eine schnelle, genaue, minimal-invasive und schmerzlose Implantation. Definitiv das Implantat mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ein DIO Implantat mit Metall-Keramik Krone kostet komplett 960 €. Sie genießen eine lebenslange Garantie auf das Implantat.

WARUM DAS IMPLANTATSYSTEM NOBEL BIOCARE WÄHLEN?

Nobel Biocare ist das Implantatsystem Nummer eins weltweit. Nobel Branemark war das erste Zahnimplantat weltweit, das gesetzt wurde. Ihre technologische Führerrolle kann nicht bezweifelt werden.  Da Noel auch das meistverkaufte Implantatsystem auf der ganzen Welt ist, bietet es neben der weitreichenden Garantie auch einen weltweiten Support an. In Garantiefällen kümmert sich Nobel um Ihre Versorgung bei einem Zahnarzt in Ihrer Nähe. Auch Nobel Biocare bietet eine lebenslange Garantie.

Ein Nobel Biocare Implantat mit Metall-Keramik Krone kostet komplett 1170 €. Sie genießen eine lebenslange Garantie auf das Implantat und einen weltweiten Support.

WELCHE KOMPLETTSANIERUNGEN SIND MIT IMPLANTATEN MÖGLICH?

Von einer Vollsanierung sprechen wir immer, dann, wenn ein Großteil der Zähne fehlt oder sanierungsbedürftig sind oder gar eine komplette Zahnlosigkeit besteht und eine umfangreiche Behandlung von Nöten ist, um die Kau- und Sprechfunktion wiederherzustellen. Der Vorteil einer Vollsanierungsbehandlung bei Evergreen Dental besteht darin, dass diese in sehr kurzer Zeit, in der Regel mit einer oder zwei Anreisen passieren kann. 

Im typischen Fall muss der Patient einmal für das Setzen von Implantaten und ein weiteres Mal für die prothetische Versorgung anreisen. Sollte vorher noch eine kompliziertere Knochenersatzbehandlung stattfinden, könnte noch eine weitere Anreise hinzukommen. Auf der anderen Seite kann alles auf einmal, in wenigen Tagen  gemacht werden, wenn nur eine prothetische Versorgung (Krone, Brücke) notwendig ist. Neben der Ersparnis von bis zu 70% durch kostengünstige Zahnbehandlungen in Ungarn mit modernster Technik ist auch der viel geringere zeitlicher Aufwand ein großer Vorteil.

 

Da in der Zahnmedizin fast immer mehrere Wege zum Erfolg führen können, lohnt es sich vor einer Vollsanierung auf jeden Fall, für eine gründliche Voruntersuchung nach Ungarn zu kommen. Evergreen dental bietet dafür ein Rundum-Sorglos-Paket zu vergünstigten Konditionen an, weil es uns auch wichtig ist, dass man sich vor so einer  umfangreichen Behandlung persönlich kennen lernt, alle Behandlungsmöglichkeiten zusammen auslotet und die für Sie optimale Behandlung findet. Anschließend wird ein entsprechender Heil– und Kostenplan für Ihre Krankenkasse erstellt, denn die Behandlung wird im gleichen Maße bezuschusst, wie bei einer Behandlung in Deutschland durch einen deutschen Zahnarzt. Mehr Informationen über den Zahncheck finden Sie hier.

Eine sehr reizvolle Möglichkeit bei einer Vollsanierung ist auch die Möglichkeit der Vollnarkose. Gerade für Angstpatienten, die grundsätzlich eine Hemmung beim Zahnarzt verspüren, bietet die Vollnarkose  eine sehr bequeme Möglichkeit, um über die Behandlung hinwegzukommen. Auch können unter Vollnarkose meistens mehrere Schritte auf einmal gemacht werden, was Zeit und Geld spart. Werfen Sie hier einen Blick auf die Vorteile der Vollnarkose.

MEHRERE IMPLANTATE FÜR KRONEN UND BRÜCKEN

Implantate können auch größeren Zahnersatz tragen, nicht nur Einzelkronen. 2 oder mehr Implantate, die mindestens drei Zähne tragen, werden Implantatbrücke genannt. So kann zum Beispiel eine Lücke mit drei oder vier fehlenden Zähnen mit zwei Implantaten und einer drei- bzw. viergliedrigen Brücke behoben werden.

Auch können Implantate (4 oder 6) bei einer kompletten Zahnlosigkeit ein gesamtes Brückenkonstrukt tragen. Abhängig von der Situation können Einzelimplantate und Implantatbrücken in Kombination zum Einsatz kommen. Brücken und Kronen können entweder aus Metall-Keramik oder aus Zirkon (metallfrei) gemacht werden.

WAS IST DIE ALL-ON-4 LÖSUNG?

All-on-4 ist eine sehr effiziente Technik von Nobel Biocare, mit der eine festsitzende Brücke auf vier Implantate sowohl im Ober- als auch im Unterkiefer befestigt werden können. All-on-4 gewährt eine langfristige, sichere Lösung durch eine feste und stabile Verankerung. Das verhilft auch Patienten mit wenig Knochen zu einem wunderschönen natürlichen Lächeln.

Da nur vier Implantate notwendig sind, ist die Behandlungszeit kürzer. All-on-4™ gibt eine höhere Stabilität im Knochen und hilft, bestimmte zusätzliche Operationen, wie Knochenaufbau, zu vermeiden. Nach dem Platzieren der Implantate kann Ihr Zahnarzt eine temporäre festsitzende Brücke oder eine provisorische Prothese erstellen und so die Unannehmlichkeiten vermeiden, keine Zähne zu haben.

Diese Zähne ähneln sehr den natürlichen, sowohl im Aussehen als auch in der Funktion. Deshalb kann man damit ganz normal Essen und sprechen. Nach ein paar Wochen der Heilung kann Ihr Zahnarzt die endgültige Brücke mit Durchgangsschrauben befestigen. Die Mahlzeiten können wieder angenehm werden, man kann sicher kauen und den Geschmack genießen. Last but not least können Sie das gleiche Leben wie mit natürlichen Zähnen leben.

WAS SIND DIE VORTEILE DER ALL-ON-4 LÖSUNG?

    • feste Zähne mit natürlichem Aussehen und Gefühl
    • fest Zähne auf nur 4 Implantaten 
    • festsitzender Zahnersatz auch bei Knochenschwund
    • kein Knochenaufbau notwendig
    • unbedeckter Gaumen, was es ermöglicht, mehr Geschmack zu spüren
    • stabile Bisskraft, die es ermöglicht, jede Art von Lebensmitteln zu essen
    • vermindert die Hohlheit der Wangen, so dass man jünger erscheint
    • Es besteht keine Notwendigkeit, Ihre Prothese nachts zu entfernen oder Haftkleber dafür zu benutzen.

    Als eines der weltweit führenden Unternehmen innovativer Dentallösungen ist Nobel Biocare Pionier und Erfinder der All-on-4 ™ Technik. Es wurde in Zusammenarbeit mit einem der berühmtesten europäischen Implantologen-Zahnarztes Dr. Paulo Malo entwickelt. Eine umfangreiche klinische Forschung führte zu diesem Verfahren, wie man festsitzenden Zahnersatz mit der geringsten Anzahl von Implantaten ermöglicht und dabei ein natürliches und dauerhaftes Lächeln gewährleistet. All das in der kürzesten Zeit.

WAS KOSTET EINE KOMPLETTLÖSUNG MIT IMPLANTATEN?

Eine kurze Übersicht mit etwaigen Gesamtkosten inkl. Diagnostik, Implantate und endgültiger Lösung finden Sie hier:

Klickprothese auf 2 Implantate (herausnehmbar) – ca. 2,900 €

Stegprothese auf 4 Implantate (herausnehmbar) – ca. 5,900 €

All-on-4 Lösung (festsitzend) – ca. 6,700 €

Totalbrücke auf 6 Implantate (All-on-6) (festsitzend) – ca. 7,600 €

Evergreen Dental - more than dentistry

EVERGREEN DENTAL – IHR SPEZIALIST FÜR ZAHNIMPLANTATE IN UNGARN

Bei Evergreen Dental erwarten Sie Top Spezialisten für komplexe Vollsanierungen oder Einzelimplantate, wir bieten ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis, sind Full-Service Anbieter und übernehmen bei Bedarf die komplette Anreise. Für Angstpatienten bieten wir als eine von wenigen Zahnkliniken die Zahnbehandlung unter Vollnarkose an.  

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und erfahren Sie mehr oder buchen Sie unser beliebtes Zahncheckpaket und lernen Sie uns erst mal unverbindlich kennen!

LESEN SIE MEHR ÜBER ZAHNIMPLANTATE IN UNGARN

Fragen und Antworten zu Zahnimplantaten

Fragen und Antworten zu Zahnimplantaten

The most frequently asked questions about tooth implants, that can help you to get a basic understanding about dental implantation and the process itself.