Implantatsysteme bei Evergreen Dental. Welches System sollte man wählen? Nobel vs. DIO

Was ist DIO?

DIO ist ein amerikanisch-koreanisches Implantatsystem, seit 1982 auf dem Markt und mittlerweile die drittmeistverkaufte Marke weltweit. Ausgezeichnet durch eine ultramoderne Technologie, bietet dieses System einige Spitzenentwicklungen, wie z.B. das doppelte Konusverfahren, was bei dem Zusammenschluss zwischen Implantatschraube und Implantatkopf durch Kältepresstechnik Vakuum entstehen lässt, was eine perfekte Schließung ermöglicht und keinen Spielraum für Bakterien bietet, die sich mit Vorliebe in den Nischen festbeißen. Auch die Oberflächenbeschichtung erlaubt es dem Knochengewebe, schnell in die Poren reinzuwachsen und somit eine perfekte Osseointegration zu gewähren, ohne das Bakterien sich darauf festsetzen können. Darüber hinaus hat DIO tolle technologische Errungenschaften, wie z.B. das navigierte Implantieren, wo Implantatschraube, Implantatkopf und Krone im Anschluss an der digitalen Planung individuell für den Patienten gefraset werden und so auch eine sofortige Belastung der Implantate ermöglichen.

Wem empfehlen wir DIO?

Dio ist eine Top-Marke im Standardimplantatsegment, was durch eine ausgezeichnete Technologie zu erschwinglichen Preisen besticht. Wir empfehlen DIO grundsätzlich jedem, ohne Bedenken, die Verlustquote bei DIO ist so gut wie 0, in Fällen, wo es zu Implantatverlust kommt, sind die Ursachen nicht auf das Material, sondern auf negative Begleitumstände zurück zu führen, wie z.B. Diabetes, plötzlicher Gewichtsverlust oder andere Erkrankungen, die jedes Implantat oder auch die eigenen Zähne unter harte Probe stellen. Evergreen Dental arbeitet seit vielen Jahren mit dem DIO System und unsere Erfahrungswerte sind uneingeschränkt positiv.

Was sind die Vorteile von DIO?

DIO ist mit unter den technologisch führenden Implantatsystemen, vor allem im Standardbereich, aber auch im allgemeinen Vergleich. Sie wird von modernster Technologie geprägt, die Gestaltung ist relativ einfach und doch extrem hochwertig. Die Oberflächenbeschichtung, die Neigung zwischen Implantatschraube und Implantatkopf ist außergewöhnlich gut, bakterielle Angriffe werden dadurch so gut wie komplett ausgeschlossen, was für eine Langlebigkeit sorgt. Nicht umsonst bietet DIO eine lebenslange Herstellergarantie auf Materialfehler und auch Evergreen Dental hat diese Garantie übernommen und bietet sie ihren Patienten an.

Was kostet DIO?

Ein DIO Implantat mit Schraube und Standardaufbauelement kostet insgesamt nur 680€. Wenn ein Abutment mit Durchgangsschraube verwendet werden soll oder muss, dann kostet diese 180 €. Somit liegt der Preis bei etwa einem Drittel von dem, was ein Standardimplantat in Deutschland kostet.

Was ist Nobel Biocare?

NOBEL BIOCARE ist das Implantatsystem Nummer eins weltweit, sie gehört in die Kategorie der Premium Implantate. Nobel Branemark war das erste Zahnimplantat überhaupt, das in den siebziger Jahren gesetzt wurde. Ihre technologische Führerrolle kann nicht bezweifelt werden. Mittlerweile werden immer häufiger Implantatköpfe bei Nobel individuell hergestellt, im so genannten Procera Verfahren, was einzigartige Lösungen, dank individueller Planung und Herstellung ermöglicht. Das betrifft auch den Zahnersatz selbst, der digital geplant werden kann.
Da Nobel auch das meistverkaufte Implantatsystem auf der ganzen Welt ist, bietet es neben der weitreichenden Garantie auch einen weltweiten Support an. In Garantiefällen mit Nobel Procera z.B. kümmert sich Nobel um Ihre Versorgung bei einem Zahnarzt in Ihrer Nähe. Auch Nobel Biocare bietet eine lebenslange Garantie. Da Nobel Biocare überall auf der Welt verbreitet ist, kann man davon ausgehen, dass Zubehör in der Nähe des Wohnortes des Patienten erreichbar ist, was sehr vorteilhaft sein kann, wenn z.B. der Zahnersatz erneuert oder ersetzt warden muss.

NOBEL PROCERA – eines der neuesten Errungenschaften von Nobel Biocare ist das NOBEL PROCERA CAD/CAM System. Es verknüpft die Scanpräzision mit intuitivem Design  und hochmoderner industrieller Herstellung. Mit Nobel Procera bekommen Sie nicht nur die derzeit weltbeste Qualität, sondern auch eine langfristige Lösung mit der Sicherheit einer vollumfänglichen Garantieleistung: sollten Sie innerhalb von fünf Jahren ein Garantieproblem mit den Implantaten oder den Kronen erleben, kümmert sich Nobel umgehend um die Neuanfertigung Ihres Zahnersatzes und organisiert auch den Austausch bei einem Nobel Vertragszahnarzt in Ihrer Nähe, für Sie komplett kostenlos.

Was sind die Vorteile von Nobel Biocare Implantaten?

Die Vorteile liegen in der weltweit besten Qualität, die durch modernste Technik charakterisiert wird, das umfangreiche Support Paket und dem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Wer sich für Nobel Biocare entscheidet, kann nichts falsch machen. In zweifelhaften Fällen (z.B. bei starken Rauchern, Diabetes Patienten, etc.) empfehlen wir auf jeden Fall Nobel Biocare, weil die Chance auf Erfolg einfach am größten ist.

All-on-4

All-on-4 ist ebenfalls eine, von Nobel Biocare und Professor Malo aus Portugal entwickelte Lösung für festsitzenden Zahnersatz bei Patienten mit einer kompletten Zahnlosigkeit nebst extremem Knochenverlust. Diese Methode erlaubt feste Zähne auch dann, wenn im hinteren Bereich nicht mehr ausreichend Knochen zur Verfügung steht, um Implantate zu platzieren. Diese Lösung bietet eine festsitzende Brücke auf nur 4 Implantaten. Herkömmliche Lösungen bedürfen mindestens 6 Implantate, wobei zwei im hinteren Bereich platziert werden. Wenn der Patient nicht über ausreichend Knochenmasse verfügt, dann muss meistens auf beiden Seiten ein so genannter Sinus Lift gemacht werden, also die Kieferhöhle muss mit Knochnersatzmaterial aufgefüllt werden, um die notwendige Knochenmasse für Implantate zu gewinnen. Dieses Prozedere ist neben dem Kostenmehraufwand auch sehr zeitaufwändig, da nach einem Sinus Lift mindestens 6 Monate abgewartet werden müssen, um die Behandlung fortzusetzen, also bis Implantate gesetzt oder der endgültige Zahnersatz gemacht werden können.
Bei der All-on-4-Lösung dagegen, muss kein Knochenaufbau gemacht werden, die Implantate werden jeweils mittig (Position 2, Schneidezahn) und im vorderen hinteren Bereich (Position 5, Vormahlzahn) gesetzt und der Zahnersatz wird mit Durchgangsschrauben festgemacht. Somit ist die Behandlung deutlich kürzer und günstiger und der Patient bekommt eine tolle Lösung, die zudem, dank des verschraubten Zahnersatzes, auch leicht zu reinigen bzw. reparierbar oder austauschbar ist.

Was kostet Nobel Biocare?

Das Standardprodukt von Nobel Biocare, eine Implantatschraube mit Standardaufbauelement kostet nur 890 € bei Evergreen Dental und ist somit etwa zwei Drittel günstiger als in Deutschland. Abutments mit Durchgangsschrauben kosten 300 €. Diese werden im Normalfall nicht verwendet, aber manche Lösungen oder Situationen erfordern diese, wie z.B. die All-on-4-Lösung.

Fazit

Evergreen Dental arbeitet nur mit den weltweit besten, technologisch führendsten und meistverkauften Systeme. Wir können sowohl DIO, als auch Nobel Biocare wärmstens empfehlen und bieten auf beide Systeme eine lebenslange Garantie. Welches der beiden Systeme wir empfehlen, ist situationsbedingt oder abhängig von der geplanten Lösung. Während der detaillierten Voruntersuchung beraten wir ganz genau und besprechen mit Ihnen alle Varianten samt Vorteilen.
Holen Sie sich eine unverbindliche Fachmeinung von Evergreen Dental an, nehmen Sie Kontakt zu unserem Spezialisten Team für eine kostenlose Beratung bzw. Angebotserstellung auf!

Unterlagen Einschicken